In Berlin zu Hause
Wir kommen aus allen Teilen Deutschlands, sind in Berlin heimisch und mit der Welt verbunden.
Blick zurück und nach ...
Zwei Inbounds ziehen Bilanz, große Resonanz im Club, gute Kontakte zu Gastfamilien
Prag
Der Atem der Geschichte und das Flair der Gegenwart
Groß Pankow und Wolfshagen
Zwei der ehemals zu Putlitzschen Güter wurden nach der Wende zu neuem Leben erweckt.
Was ist Rotary?
Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, um Dienst an der Gemeinschaft zu leisten.
Über uns
Der Rotary-Club im Südwesten Berlins. Wir sind in Berlin verwurzelt und in der Welt zu Hause. Unser Club tagt in einem attraktiven und geschichtsträchtigen Umfeld, gut erreichbar im Alten Krug.

Gegründet wurde der RC Berlin-Lilienthal vom RC Berlin-Luftbrücke; die Charter erfolgte am 30. Juli 2002. Wir haben von Beginn an Frauen aufgenommen (heute 19 vom 68 Mitgliedern) und freuen uns für die rotarischen Jahre 2018/2019 und 2019/2020 auf unsere fünfte (Verena Ehrler) und sechste (Brigitte Zypries) Präsidentin.

Als sogenannter Young-Generation-Club gegründet, stellte der Club einen frühen Versuch dar, jüngeren Menschen mit rotarischen Ambitionen eine Heimat zu geben. Das Durchschnittsalter der Gründungsmitglieder betrug dementsprechend 38 Jahre. In den vergangenen 16 Jahren ist das Durchschnittsalter auf 54 Jahre gestiegen, aber die Spreizung ist größer geworden. Der Club ist für ältere und jüngere Rotarierinnen und Rotarier gleichermaßen attraktiv; wir machen gezielt von der Möglichkeit Gebrauch, engagierte Rotaract-Mitglieder zu übernehmen und profitieren vom Austausch zwischen Jung und Alt.

Mit Partnerclubs in Ägypten (RC Cairo Rhine Nile) und der Schweiz (RC Zürich-Turicum) pflegen wir einen regelmäßigen Kontakt. Seit vielen Jahren nehmen wir aktiv an Jugendaustauschprogrammen teil und schätzen diese internationalen Aspekte des rotarischen Lebens.

Der Fokus unserer Gemeindienstprojekte liegt auf der Hilfe für junge Menschen und Bedürftige in Berlin und Potsdam; in den vergangenen Jahren haben wir dementsprechend schwerpunktmäßig Projekte des CJD Berlin und der Potsdamer Tafel unterstützt.

Wir pflegen die rotarische Freundschaft im Meeting, bei Kaminabenden und anderen gemeinsamen Aktivitäten wie Ausstellungsbesuchen, auf Clubreisen oder beim Sport.

Lesen Sie hier weiter...
Neues aus dem Club
Neues Ehrenmitglied aufgenommen
Bindung zu Ägypten gefestigt
Freund Abdelatty gab einen sehr ausführlichen und interessanten Einblick in die aktuellen Aktivitäten und Erfolge seines Landes.
Freund Abdelatty gab einen sehr ausführlichen und interessanten Einblick in die aktuellen Aktivitäten und Erfolge seines Landes.
S.E. der Botschafter warb für eine intensivere wirtschaftliche Zusammenarbeit beider Staaten und Investitionen. Nach den USA seien Frankreich und Deutschland auf gleicher Stufe die wichtigsten Auslandspartner Ägyptens.

Abschied Sonia und David – Inbounds 2017/18
Blick zurück und nach vorn
Das rotarische Jahr neigt sich dem Ende zu; dies ist traditionell die Zeit für Rück- und Ausblicke.

Clubreise 2018
Prag
Bei herrlichem Wetter führte die diesjährige Clubreise eine gutgelaunte Schar von Freundinnen u. Freunden nebst zahlreichen Partnern in die Stadt an der Moldau.

Adeliges Leben in der Mark Brandenburg
Groß Pankow und Wolfshagen
Nach dem grandiosen Einführungsvortrag eine Woche zuvor unternahm nun eine Clubdelegation die Reise in die Mark.

Inbounds berichten aus ihren Heimatländern
Ecuador und Mexiko vorgestellt
Die Inbounds dieses rotarischen Jahres, Sonia und David, stellen in sympathischer Weise ihre Heimatländer Mexiko und Ecuador vor.

Rotarische Weihnachtsfeier
Neuaufnahme und PHF-Ehrung
Mit musikalischer Untermalung fand die Weihnachtsfeier im Alten Krug statt. Aufnahme von Frdin Zwemke und PHF-Ehrung von Frdin Hafner-Althammer (Jugenddienst).

RC Lilienthal "jazzt" für Hilfsbedürftige
Benefizkonzert 2016
5000 Euro für die Flüchtlingshilfe des CJD Berlin
TERMINE
Datum / Uhrzeit
Club / Ort
Thema / Beschreibung
23.07.2018
20:00 Uhr
Berlin-Lilienthal
Alter Krug (Dahlem)
Biergartenmeeting
30.07.2018
19:00 Uhr
Berlin-Lilienthal
Friedrichstraße / Oranienburger Straße
Besichtigung des neubebauten Tacheles-Areals
06.08.2018
20:00 Uhr
Berlin-Lilienthal
Alter Krug (Dahlem)
Biergartenmeeting
13.08.2018
20:00 Uhr
Berlin-Lilienthal
Alter Krug (Dahlem)
Biergartenmeeting
Rotary Magazin
Es ist wieder Zeit, die tollsten Renn-Vögel an den Start zu bringen: Die Zeit der Entenrennen hat längst begonnen. Bei Ihnen auch?
Es ist wieder Zeit, die tollsten Renn-Vögel an den Start zu bringen: Die Zeit der Entenrennen hat längst begonnen. Bei Ihnen auch?
Barry Rassin ist der "Neue": 2018/19 amtiert er als Rotary International President. Wir stellen den Mann von den Bahamas vor.
Barry Rassin ist der "Neue": 2018/19 amtiert er als Rotary International President. Wir stellen den Mann von den Bahamas vor.
Drei Länder kämpfen derzeit noch gegen Polio. Auch in Deutschland machen sich Rotarier stark für die Ausrottung - MEHR.
Sauberes Wasser ermöglicht Gesundheit und Hygiene. Wie Rotarier sich gegen Krankheiten und für mehr Gesundheit engagieren.
Probleme nicht nur diskutieren, sondern angehen: Das Credo der Rotarier wird oft umgesetzt. Dann heißt es: Rotarian at work.
Ab sofort steht Rotariern in Deutschland das elektronische Mitgliederverzeichnis "RO.eMGV" zur Verfügung. Außerdem zeigt sich die Webseite rotary.de in einem neuen Gewand.
Erfahrungsaustausch und das Setzen neuer Impulse standen im Mittelpunkt des Berufsdienstseminars, das der Distrikt in Syke durchführte.
Die Zahl der Polio-Erkrankungen ist rückläufig. Dennoch müssen alle Kräfte für den Kampf gegen Kinderlähmung aktiviert werden .
KONTAKT
Bei Fragen, Wünschen und Anregungen wenden Sie sich gern über dieses Kontaktformular an den Rotary Club Berlin-Lilienthal. Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.
Wie dürfen wir Sie persönlich ansprechen?
Um Ihnen antworten zu können, benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.
Worum geht es genau?
Beschreiben Sie uns bitte Ihr Anliegen.
Durch anhaken der nachfolgenden Checkbox "Zustimmung Datenverarbeitung" bestätigen Sie, dass Sie die unten unter DATENSCHUTZ verlinkte Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und dass die von Ihnen eingegebenen Daten und Inhalte zur Beantwortung Ihrer Anfrage von uns weiterverarbeitet und gespeichert werden dürfen.
Das Absenden des Kontaktformulars ist ausschliesslich nach Zustimmung zur Datenverarbeitung möglich.
Ihre Einwilligung können Sie jederzeit an die unten unter IMPRESSUM stehende E-Mail-Adresse widerrufen.

Sie müssen der Verarbeitung Ihrer Daten vor der Absendung des Kontaktformulars zustimmen!
Meeting plan
Montags 20.00 Uhr; Restaurant Alter Krug; Königin-Luise-Str. 52; 14195 Berlin-Dahlem; Fon (030) 843 19 -540, Fax -533
×
×
PASSWORT VERGESSEN

Nach erfolgreicher Überprüfung Ihrer E-Mail-Adresse erhalten Sie eine separate E-Mail mit einem Bestätigungslink.

×